Work

De proprietatibus rerum cover

photo credits: Wikimedia Commons

De proprietatibus rerum

wd:Q1180726

Der Liber de proprietatibus rerum ist eine Enzyklopädie des Scholastikers Bartholomaeus Anglicus (auch bekannt als Bartholomew the Englishman bzw. Bartholomäus der Engländer; ca. 1190–1250), der das Werk in Magdeburg im 13. Jahrhundert verfasste. Es ist in 19 systematisch gegliederte Bücher unterteilt. Genauer kann das religiös-moralisch intendierte bibelexegetische Werk auf die Zeit zwischen 1231 (als Bartholomaeus nach Magdeburg kam) und 1260 datiert werden, vermutlich wurde es zwischen 1242 und 1247 verfasst. De proprietatibus rerum ist eines der ersten Nachschlagewerke des Mittelalters, das auch die Pflanzenwelt berücksichtigt; insgesamt umfasst das Werk das ganze Spektrum der damaligen Erkenntnisse.
Read more or edit on Wikipedia

date of publication: 1240
genre: compendium, encyclopedia

Public
nothing here

editions

  • no edition found
add
add an edition without an ISBN

Welcome to Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
you are offline