Work

Kanak Sprak – 24 Mißtöne vom Rande der Gesellschaft

wd:Q1238928

Kanak Sprak – 24 Mißtöne vom Rande der Gesellschaft ist der Titel eines Buches, mit dem sein Autor Feridun Zaimoğlu zunächst als „Untergrundautor“ und „Bürgerschreck der deutschen Literaturszene“ wahrgenommen wurde, bevor er 2003 beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb mit dem Preis der Jury für seine deutschsprachige Erzählung Häute auch als ernsthafter Schriftsteller deutscher Sprache anerkannt wurde. Kanak Sprak erschien erstmals 1995 im Rotbuch-Verlag.
Read more or edit on Wikipedia

date of publication: 1995

Public
nothing here

editions

  • no edition found
add
add an edition without an ISBN

no result

Welcome to Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
you are offline