Work

I Suppositi

wd:Q1655274

I Suppositi ist eine Komödie von Ludovico Ariosto in fünf Akten, die am 6. Februar 1509 am Hof von Ferrara uraufgeführt wurde. Es handelt sich dabei um die zweite Komödie Ariosts. Sie beeinflusste spätere italienische Komödien, wie z. B.: Bernardo da Bibbienas La Calandria (1513) Nicola Grassos Eutichia (1513) Pietro Aretinos erste Fassung von La Cortigiana (1525) und Il Marescalco (1533) Ruzantes Vaccharia (~1532) und Anconitana (~1534/ 35)1528–31 hat Ariosto eine Version derselben Komödie in Versen geschrieben. Der Titel der Verwechslungskomödie I Suppositi (~ dt.: Die Vertauschten) bezieht sich auf den ständigen Rollentausch des Komödienpersonals. Ort der Handlung ist Ferrara nach dem Otranto-Feldzug, d. h. zwischen 1500 bzw. 1498 und 1508.
Read more or edit on Wikipedia

Public
nothing here

editions

  • no edition found
add
add an edition without an ISBN

Welcome to Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
you are offline