Klaus Parlasca

German art historian and archaeologist

1925   -  

country of citizenship: Germany
occupation: art historian, archaeologist, university teacher

Klaus Parlasca (* 23. September 1925 in Potsdam) ist ein deutscher Klassischer Archäologe. Er studierte ab 1943 Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Berlin. Nach Wehrdienst und Kriegsgefangenschaft studierte er von 1945 bis 1949 in Göttingen, von 1949 bis 1950 in Basel weiter. 1950 wurde er in Göttingen promoviert. Von 1954 bis 1960 war er Assistent am Archäologischen Institut der Universität Frankfurt, wo er sich 1960 habilitierte und seit 1966 als außerplanmäßiger Professor tätig war. Von 1971 bis zu seiner Emeritierung 1990 war er Professor für Klassische Archäologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Read more or edit on Wikipedia

Welcome on Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
Feedback
you are offline