Work

Die Narrenburg

wd:Q21328513

Die Narrenburg ist eine Erzählung von Adalbert Stifter. Sie erschien im Erstdruck 1842 in „Iris. Taschenbuch für das Jahr 1843“ in der so genannten Journalfassung. 1844 wurde bei Gustav Heckenast in Pest die von Stifter leicht überarbeitete so genannte Buchfassung als Teil des Erzählungszyklus „Studien“ veröffentlicht. Die Narrenburg gehört damit zu den frühen Werken Stifters. Nach Plänen Stifters sollte die Erzählung ursprünglich nur den ersten Teil einer größeren Reihe von thematisch zusammenhängenden Erzählungen bilden. Tatsächlich existieren aber nur zwei weitere Werke Stifters, die an die Handlung der Narrenburg anknüpfen, nämlich die dritte, 1847 veröffentlichte Fassung von „Aus der Mappe meines Urgroßvaters“ und die Erzählung „Prokopus“ aus dem Jahr 1848.
Read more or edit on Wikipedia

date of publication: 1842

Public

nothing here

editions

  • no edition found
add
add an edition without an ISBN

Welcome to Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
you are offline