Work

Das Weib auf dem Tiere

wd:Q25381586

Das Weib auf dem Tiere. Ein Drama ist ein Schauspiel von Bruno Frank. Die Uraufführung fand 1921 im Lobetheater Breslau statt. Die Regie führte Wilhelm Lichtenberg, und die Hauptrolle der Regine Conti spielte Maria Fein. Nach Bruno Frank hatte das Stück an deutschen Theatern einen großen Erfolg. 1936/1937 wurde die englische Bearbeitung des Stücks unter dem Titel Young Madame Conti. A Melodram in London und am Broadway aufgeführt. Eine geschiedene Frau der gutbürgerlichen Gesellschaft prostituiert sich aus Enttäuschung über ihre Ehe in der ganzen Stadt. Sie verliebt sich rettungslos in einen Liederjahn, der ihr heiße Liebe vorspiegelt, und hält ihn mit ihren stattlichen Einkünften aus. Als sie erkennen muss, dass ihr Liebhaber sie verachtet und nur ihr Geld liebt, bringt sie ihn vorsätzlich um. Vor Gericht gesteht sie ihre Schuld ohne Wenn und Aber und ergibt sich widerstandslos in ihr Schicksal, weil das Leben keinen Wert mehr für sie hat. Sie wird zum Tod verurteilt, kann sich aber dank der Mithilfe eines Freundes durch Gift der Hinrichtung entziehen.
Read more or edit on Wikipedia

date of publication: 1921
genre: acting

Public
nothing here

editions

  • no edition found
add
add an edition without an ISBN

Welcome to Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
you are offline