Author

Walther Kabel

German author

1878   -   1935

country of citizenship: Germany
language of expression: German
occupation: author, writer

Ebooks: on Wikisource

Walther August Gottfried Kabel (* 8. August 1878 in Danzig; † 6. Mai 1935 in Kleinmachnow) war ein deutscher Unterhaltungsschriftsteller. Er gilt als einer der meistgelesenen deutschen Volks-Schriftsteller der 1920er Jahre. Er veröffentlichte unter anderem unter den Pseudonymen Walter Kabel, Max Schraut, Olaf Karl Abelsen, W. Belka, Walther Neuschub, William Käbler, M.E. Schugge, Waltraud Kebla, Wally Lebka, Swea von Münde, K. Walter, W. i. Zehlen, W. K. Leba, Walther Bekal, W. von Neuhof, W. K. Abel, Karla Walther, Helene Fromm, Theodor Kabelitz und Rudolf Berg.
Read more or edit on Wikipedia

Series

0

Works

146

Der Spion von Kimberley

short story by Walther Kabel

author: Walther Kabel

1914

Der alte Gobelin

short story by Walther Kabel

author: Walther Kabel

1929

Der schlafende Fakir

short story by Walther Kabel

author: Walther Kabel

1910

Der tönende Sumpf

short story by Walther Kabel

author: Walther Kabel

Articles

85

Der unterirdische Gang in Stendal ( 1912 )

redactioneel artikel

author: Walther Kabel

Die Dankreden ( 1913 )

redactioneel artikel

author: Walther Kabel

Die Dauer der Überfahrt von Europa nach Amerika ( 1913 )

redactioneel artikel

author: Walther Kabel

Die Empfehlungsbriefe ( 1913 )

redactioneel artikel

author: Walther Kabel

Die Furcht vor Mäusen und Ratten ( 1912 )

redactioneel artikel

author: Walther Kabel

Welcome to Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
you are offline