Work

Аясларское дело

wd:Q26485388

Das Gefecht bei Ajaslar (russisch Аясларское дело, Ajaslarskoje delo) ist eine Kurzgeschichte des russischen Schriftstellers Wsewolod Garschin, die 1877 in der Nr. 296 der Zeitung Nowosti (russ. Новости – Nachrichten) als Sonntagsbeilage erschien. Der Text ist ein Stück Autobiographie. Der Freiwillige Garschin wurde am 11. August 1877 im Gefecht bei Ajaslar verwundet.
Read more or edit on Wikipedia

language: Russian
date of publication: 1877

Public

nothing here

editions

  • no edition found
add
add an edition without an ISBN

Welcome to Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
you are offline