Work

Logiken der Macht: Politik und wie man sie beherrscht

wd:Q95641301

Logiken der Macht: Politik und wie man sie beherrscht ist der Titel eines 2018 im Tectum Wissenschaftsverlag (englische Übersetzung 2019 unter dem Titel Power and its logic bei Transcript in Kooperation mit Columbia University Press) erschienenen Handbuchs von Dominik Meier und Christian Blum, das das Themenfeld der Macht anhand von drei Leitfragen analysiert: Erstens: Was ist das Wesen der Macht? Zweitens: Was sind ihre Erscheinungsformen und Felder? Und drittens: Wie wird Macht in der politischen Praxis ausgeübt und legitimiert? In ihrer Analyse verbinden die Autoren Praxiskenntnisse aus dem Bereich der Public Affairs mit Befunden der Politologie, Soziologie, Historiographie und Philosophie. Ausgangspunkt der Untersuchung ist eine von den Autoren diagnostizierte gesellschaftliche Tabuisierung von Macht. Dieser stellen Meier und Blum ihren eigenen wertneutralen Themenzugriff entgegen. Das erklärte Ziel des Handbuchs ist, das praktische und theoretische Verstehen von Macht durch einen vorurteilsfreien Diskurs zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Religion zu fördern und Entscheidungsträger zum effektiven und verantwortungsvollen Machtgebrauch zu befähigen.
Read more or edit on Wikipedia

original title: Logiken der Macht
subtitle: Politik und wie man sie beherrscht

Public

nothing here

editions

  • no edition found
add
add an edition without an ISBN

Welcome to Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
you are offline