A Scientific Romance cover

A Scientific Romance

wd:Q23163

Die Schönheit jener fernen Stadt (Originaltitel: A Scientific Romance) ist ein dystopischer Science-Fiction-Roman des kanadischen Historikers und Schriftstellers Ronald Wright aus dem Jahr 1997 und eine Fortsetzung von Die Zeitmaschine von H. G. Wells.Zentrale Elemente des Romans ist der Untergang der Zivilisation, der Klimawandel, sowie die Auswirkungen von BSE bzw. der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit sowohl auf das persönliche Umfeld des Protagonisten als auch auf die Zivilisation als Ganze. Der Roman schildert in Form von posthumen flaschenpostartigen Briefen des Protagonisten David Lambert an seine beiden von ihm entfremdeten Jugendfreunde Bird und Anita, wie Lambert im London in den Monaten vor dem Jahrtausendwechsel in Besitz der Wells’schen Zeitmaschine gelangt, sowie seine als Mischung von Odyssee und Robinsonade geratene Reise durch ein postapokalyptisches tropisches Großbritannien des Jahres 2500. Der Roman war ein Bestseller in Kanada und wurde von der englischsprachigen Kritik überwiegend positiv aufgenommen; er gewann 1998 den britischen David Higham Prize for Fiction. Im deutschsprachigen Raum erschien er übersetzt von Lutz-Werner Wolff 1998 weitgehend unbeachtet, Rezensionen späterer Neuauflagen fielen dabei durchwachsen aus. Während er teilweise als „literatische aufwendig“ und dennoch „spanned“ bezeichnet wurde, bezeichnen andere Kritiker das Buch an seinem ambitionierten Aufbau als gescheitert, die Idee des Buches würde „im weiteren Verlauf durch die akribisch genauen und oft für die eigentliche Handlung irrelevanten Ausführungen des Briefe schreibenden Protagonisten platt geredet“. Der englische Originaltitel A Scientific Romance leitet sich von einer zeitgenössischen Bezeichnung für die Gattung der frühen Science-Fiction-Werken des 19. Jahrhunderts ab: Scientific Romance.
Read more or edit on Wikipedia

original title: A Scientific Romance
date of publication: 1997
based on: The Time Machine
genre: apocalyptic novel, Chuanyue, dystopian novel
main subject: archaeology, global warming
narrative location: London

Welcome on Inventaire

the library of your friends and communities
learn more
Feedback
you are offline